geovitale.com

Praxis für Geomantie & Tier-Mensch-Synergie

Geomantische Ausflüge in heimatliche Gefilde


Nachmittägliches Eintauchen in die Feinstoffliche Welt der Natur

Unabhängig davon, wo und wie wir gerade leben, schenkt die Erde uns die Luft zum Atmen, das Wasser zum Trinken und die Nahrung zum Essen. Sie trägt und nährt uns - wie jede gute Mutter - auch mit ihrer emotionalen Kraft, ihrer Geduld, ihrer Schönheit, ihrer Vielfalt und mit ihrer Liebe zum Leben.

Im geschützten Rahmen einer kleinen Gruppe kann sich den Teilnehmenden die sinnliche und emotionale Dimension dieser tiefen Verbindung eröffnen. Genau wie wir Menschen will auch die Natur mit all ihren Daseinsformen wahrgenommen werden. In Anlehnung an die Offenheit und Neugier unserer Kindheit erforschen wir, wie sie uns in diesem Augenblick an genau diesem Ort entgegentritt. Wir können empfinden, welche Schwellen, Tore und Wesenskräfte uns einen Zutritt in ihre magischen Welt ermöglichen. So erleben wir uns und die Kraft des Ortes in einem sinnlichen Wechselspiel.

Körperarbeit und gemeinsame Mahlzeiten helfen uns geerdet zu bleiben und zugleich unsere Sinne zu entfalten. Das in der Tiefe unseres Herzens verankerte Interesse am Gegenüber weitet unsere Seele. In diesem Raum der Achtsamkeit kann es geschehen, dass auch Naturwesen an uns herantreten und wissen wollen, wer wir - ganz persönlich - sind. Aus diesem Dialog erwächst womöglich ein Tanz, in dem uns die Natur alle Facetten unseres Seins widerspiegelt. Wir kommen bei uns und mitten in der Schöpfung an.

Bitte wetterfeste Kleidung und etwas Lukullisches für das gemeinsame Buffet mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Treffpunkte werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Samstag, 14. Mai 2022  Quellental / Glücksburg 14 -17 Uhr

Samstag, 28. Mai 2022  Habernis / Flensburger Außenförde 14 -17 Uhr 

Samstag, 25. Juni 2022 Karlsminde / Eckernförder Bucht 14 -17 Uhr

Kosten: 36 €


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


„ … und sonntags an die Schlei ! “

Geomantische Entdeckungsreisen an nordische Kraftplätze

Fortlaufende, offene Seminarreihe

Die Schlei und ihre Umgebung gehört zu den faszinierendsten Landschaften Nordeuropas. Hier treffen geologische, archäologische und geomantische Profile in einer Dichte aufeinander, dass jedem natur- und geschichtsinteressierten Menschen das Herz aufgeht ! 

Einmal im Monat tauchen wir an einem Sonntag in einen Landschafts-Tempel ein, der die eiszeitliche Dynamik der Elemente auch heute noch auf magische Weise fühlbar werden lässt. Wir erleben die landschaftsprägenden Formenkräfte ebenso wie die Schönheit und Beseeltheit der Natur im Wechselspiel der Jahreszeiten - Sonne, Wolken, Wind und Wellen … 

Zugleich können wir erfühlen, was diese nordischen Lebenskräfte in unserem eigenen Organismus zum Schwingen bringen und welche Naturwesen damit in Resonanz gehen. Im geschützten Rahmen einer kleinen Gruppe können wir diese sehr persönlichen Erfahrungen teilen - eine spannende Reise durch die Landschaft, die Geschichte, die Kultur, zu den Ahnen und zu uns selbst. 

Bitte wetterfeste Kleidung und etwas Lukullisches für das gemeinsame Buffet mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Treffpunkte werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Termine:

Sonntag, 01. Mai Stubbe

Sonntag, 12. Juni Haithabu

Sonntag, 10. Juli Missunde

Sonntag, 21. August Maasholm

Sonntag, 18. September Lindaunis

Sonntag, 16. Oktober Kappeln/Arnis

Zeiten: 

11.00 - 17:00 Uhr

Kosten pro Termin: 

90,00 €

Anmeldung & Info:

F. H. Rahdes  •  Dorfstr.19  •  24409 Stoltebüll  •  0170 - 4893299  • rahdes@web.de